Die Familie Weingut Köster-Wolf

Wolfsgeschichte

Heidrun und Manfred, Claus Wolfs Eltern, hatten das elterliche Gut in der Albiger Langgasse Mitte der 1970er Jahre übernommen. Es ist mit dem qualitativen Aufbruch des rheinhessischen Hügellandes untrennbar verknüpft. Er nahm seinen Anfang zu Zeiten des Großvaters, der in persönlichem Kontakt zum innovativen Rebenzüchter Georg Scheu stand, dem Leiter der nahen Alzeyer Landesanstalt für Rebenzüchtung.

Manfred Wolf führte aus dieser Tradition heraus den Weinbau und die nach dem Zweiten Weltkrieg aufgebaute Rebenveredlung bis 1980 ­weiter. Innovationskraft und Leistungsbereitschaft des Gutes zeigten sich in der Gründungsmitgliedschaft des »Versteigerungsrings Rheinhessische Weingüter«. Die Weinqualitäten der Region wurden zunächst den professionellen Weinkäufern, später auch Privatkunden näher gebracht. Bald zwanzig Jahre, bis zum Tod Manfreds 2010, arbeiteten Vater und Sohn vertrauensvoll, tatkräftig und erfolgreich zusammen.

impressum

Weingut Köster-Wolf · Langgasse 62 · 55234 Albig · Germany · Telefon +49 (0) 67 31/ 25 38 · Telefax +49 (0) 67 31 / 4 64 74